Ein Leitfaden für Anfänger im Bondage-Spiel: Schau es dir an!

Möchten Sie mehr über BDSM erfahren, wissen aber nicht, wo Sie anfangen sollen? Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen, um Ihre Libido mit ein wenig Hitze (und Prügel) aufzupeppen. Wenn das Wort Bondage” Bilder von 50 Shades of Grey’s Red Room heraufbeschwört, gibt es eine gute Nachricht: Es muss nicht immer so intensiv sein! (Natürlich kann es so sein, wenn Sie es wollen.)

Selbst wenn das B in BDSM (Bondage, Dominanz und Unterwerfung, Sadomasochismus) Sie anspricht, müssen Sie sich nicht Hals über Kopf darauf stürzen. Eine erfahrene Domina rät stattdessen, erst einmal einen Zeh in den Bondage-Pool zu stecken, bevor man sich ganz darauf einlässt. Hier sind einige Tipps für den Einstieg in die Welt der Fesselspiele.

Es ist keine Schande, ein Neuling in Sachen BDSM zu sein, selbst in der Post-Fifty Shades-Welt. Die Online-Suche nach einer Domina kann zwar unterhaltsam sein, aber am Ende des Abenteuers gehört das Vergnügen Ihnen.

Beginnen Sie Ihre Reise mit dem besten Domina-Portal

Jeder muss vom ersten Tag an beginnen. Das kann manchmal schwierig sein, weil wir jemanden mit Führungserfahrung brauchen. Wenn Sie sich fragen, wie Sie eine Dominatrix online finden können, müssen Sie die richtige Website finden, wo Sie die besten professionellen Damen finden können. Doch bevor Sie sich für ein Date mit einer Mistress anmelden, sollten Sie sich mit den Grundlagen des Fesselspiels vertraut machen.

Besprechen Sie Ihre Leidenschaften und Grenzen

Im BDSM sprechen wir von einvernehmlichem Machtaustausch, was bedeutet, dass selbst wenn ein Sklave gefesselt ist und die Domina bestimmen kann, was in einer Szene passiert, die Parameter vorher von allen Partnern ausgehandelt und vereinbart wurden. In Wirklichkeit ist der dominante Partner dafür verantwortlich, die Grenzen des Sklaven immer zu respektieren, so dass der Sklave als derjenige betrachtet werden kann, der das Kommando hat. Bevor Sie etwas Neues ausprobieren, sollten Sie es mit Ihrer Herrin besprechen, um sicherzustellen, dass Sie beide begeistert sind von dem, was auf Sie zukommt. Vielleicht solltest du ein Sicherheitswort wählen, mit dem du das Spiel notfalls unterbrechen kannst. Es ist wichtig, dass du deine Triebe und Grenzen kennst.

Experimentieren Sie mit schmutzigem Gerede

Gefällt es Ihnen, wie ein Sklave behandelt zu werden? Möchten Sie, dass man Ihnen beibringt, dass Sie ein versauter Kerl sind, der alles tut, was Ihre Dame sagt? Jeder, ob dominant, unterwürfig oder beides, kann sich auf schmutzige Gespräche über BDSM-Themen einlassen. Der Dirty Talk ermöglicht es Ihnen, Ihre Wünsche zu äußern. Die Visualisierung heißer Fantasien wird auch durch verbale Hinweise unterstützt. Nehmen wir an, Sie haben die Fantasie, gefesselt zu sein, aber im Moment wollen Sie nur hören, wie Ihre Geliebte Ihnen erzählt, wie sie Sie fesseln und (einvernehmlich) benutzen wird, oder Sie möchten erleben, wie es ist, gefesselt zu sein.

Legen Sie sich Handschellen an

Handschellen sind ein weiterer typischer Fesselungsgegenstand, der recht einfach zu verwenden ist. Während Seile vielseitig einsetzbar sind, verhindern Handschellen, dass der Sklave sich selbst berührt, und sie sind nützlich, um mit der Orgasmusverweigerung zu experimentieren. Beginnen Sie mit bequemen Klettverschluss-Handschellen oder probieren Sie diese Metall-Handschellen aus der Fifty Shades of Grey-Reihe aus, wenn Sie einen authentischeren Look wünschen.

Fazit

Können Sie es nicht erwarten, Ihr BDSM-Abenteuer mit einer Online-Domina zu beginnen? Suchedomina wird der ultimative Ort für Sie sein, um alle Ihre perversen Gedanken und Wünsche zu erfüllen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.