Hacks für ein Date mit einer Domina: Ein Spickzettel für Du!

Liebe Männer und Frauen, was kommt Ihnen in den Sinn, wenn Sie das Wort “pervers” hören? Während Sie bei Begriffen wie “Sex-Dungeon”, “Pro-Domme” oder “reife Domina” vielleicht an Ketten und Peitschen denken, steckt da mehr dahinter!

Es geht um zwei Menschen – einer, der gerne etwas tut, und der andere, der gerne etwas empfängt. Bei BDSM geht es nicht immer nur um zwei Personen.  Es können auch mehr als zwei Personen beteiligt sein, aber es geht immer noch nicht um Geschlechtsverkehr (meistens)! 

Denken Sie an das erste Mal, als Sie merkten, dass Sie auf BDSM stehen. Du hast wahrscheinlich gemerkt, dass du pervers bist, als dir der durchschnittliche Vanille-Sex nicht mehr genug war! Das war, als du angefangen hast, andere Wege zu finden, die dich anmachen!  Vielleicht magst du es, ein bestimmtes Outfit zu tragen. Oder vielleicht magst du es, Befehle von einer Geliebten zu erhalten. Solche Dinge deuten darauf hin, dass Sie über den Tellerrand schauen wollen.

 Erforschen Sie die überraschende Seite Ihrer tiefsten Sehnsüchte!

Möchtest du der Sklave einer Frau sein, die in Latex-Dessous gekleidet ist?  Erregt Sie die Vorstellung, mit einem Baseballschläger auf Ihre Hoden geschlagen zu werden? Anscheinend schon, sonst wärst du nicht auf diesem Blog gelandet.

Aber wissen Sie, wer eine echte Domina ist?  Nun, Sie stellen sich vielleicht eine Szene aus Pulp Fiction oder Fifty Shades of Grey vor. Legen Sie diese Gedanken für die nächsten paar Minuten beiseite, während Sie diesen Blog lesen.

Eine Herrin ist eine professionelle Dominante, die einen sicheren Raum schafft, in dem Sie Ihre Fetische und Macken erforschen können. Es ist eine Welt frei von Scham und Verurteilungen. Was also, wenn ein Date mit einer Domina keinen echten Sex beinhaltet?  Ihr Gehirn ist immer noch Ihr größtes Sexorgan! Du wirst erleben, dass psychologische Dominanz genauso intensiv ist wie körperliche. BDSM beinhaltet psychologische Beherrschung wie Kommandos, Hypnose, etc. Manchmal benutzt die Dame nur Worte, manchmal verbindet sie diese mit verschiedenen körperlichen Empfindungen. Was auch immer es ist, alles geschieht mit Ihrem Einverständnis.

 Sind Sie neugierig, wie sich das anfühlt? Hier ist dein Spickzettel, der sowohl im Kerker als auch in der Dating-Welt funktioniert! Lies im Blog weiter, um es herauszufinden! 

Was hat dich dazu gebracht, ein Date mit einer heißen Domina zu suchen?

Haben Sie eine Menge BDSM-Pornos gesehen? Haben Sie sich endlich entschlossen, Ihre geheimen Wünsche zu verwirklichen? Genug davon, nur darüber zu phantasieren. Es ist höchste Zeit, dass Sie sich an eine deutsche Domina wenden.

 Sind Sie geeignet, ein perfekter Sklave zu sein?

Ein Sklave zu werden, bedeutet nicht, dass Sie sich wie ein schüchterner Mensch verhalten müssen. Eine professionelle Domina möchte, dass ihr Sklave mutig und selbstbewusst ist. Du musst wissen, was du von der Session erwartest. Außerdem solltest du auch deine Grenzen respektieren.

 “Ich habe Kunden, die zu mir kommen und sagen – Herrin, du kannst mit mir machen, was du willst.  Ich schaue sie an und frage – Wirklich? Alles? und sie sagen dann – Ja! Alles!  Ich sage dann: – In Ordnung! Du bezahlst mich und ich sitze ein paar Stunden lang da und schreibe meinen Freunden.

– Miss Kaila Yi bei Featured Talks – Ignite Seattle

Wenn du eine heiße Domina triffst und sie bittest, einfach alles mit dir zu machen, wird ihr das nichts nützen! Vielleicht will sie nur ihre Absätze anziehen und dir ein paar Stunden lang auf die Eier treten.  Nun, das ist nicht das, was du vielleicht willst.

Kenne also deine Grenzen. Auf diese Weise definieren Sie, wer Sie sind und was Sie wollen. Dadurch lernen auch andere Menschen, wie sie dich behandeln sollen. Wenn du nicht weißt, wo du die Grenze ziehen sollst, könnten andere Menschen die Grenze für dich festlegen. Das könnte Ihnen nicht gefallen! Wenn du also deine Domina über deine Grenzen informierst, wird sie sie nie überschreiten!

Kommt dein ganzes Wissen aus dem Porno? Erforsche mehr!

Vielleicht haben Sie sich schon lange Pro-Domina-Pornos angesehen. Du hast vielleicht schon eine Liste von Fetischen und Vorstellungen erstellt. Trotzdem solltest du es nie versäumen zu spielen und zu erforschen. Wenn du neu in der Welt des Datings mit einer Domina bist, stelle dir vor, du hättest einen BDSM-Teller vor dir.  Du kannst also einfach reingehen und ein bisschen Spanking, ein bisschen Bondage, ein bisschen Nippelfolter und so weiter ausprobieren!

Wie könntest du wissen, was du magst, wenn du es nicht ausprobierst! So werden Sie Ihre tiefsten Sehnsüchte entdecken.

Zum Schluss!

Also, liebe Sklavinnen und Sklaven, versucht nicht einfach, eure Erfahrungen zu kontrollieren, wenn ihr mit einer Domina ausgeht. Finde jemanden, der dich erregt, und unterwerfe dich so gut du kannst. Habt Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.